Chat with us, powered by LiveChat
a

Join auf unseren Teamspeak.

4Pixel Teamspeak Server

4Pixel - Gaming Community

Lanparty 02.08 bis 04.08.2019

Sehr geehrte Leser,

Am ersten Wochenende war es wieder soweit, die lang ersehnte 4Pixel Lan Party startete im Kloster Volkenroda Thüringen. Mit bis zu 120,- Euro je nach gebuchtem Paket, richtet sich das Gaming Event an ein Publikum das es ein bisschen bequemer mag, deswegen gibt es hier für jeden Betten in schönen Zimmern mit Duschen und allem was zu einem Urlaub dazu gehört. Das modern hergerichtet Kloster, ist ein entspannter Ort mit ruhiger Atmosphäre in dem einfach der Alltagsstress hinter sich gelassen werden kann. In dem Speisesaal wurden die Gamer mit 3 Mahlzeiten täglich versorgt, es gab aber auch das typische Junkfood auf der Lan Party.

Das Orga Team kochte um 4 Uhr morgens Kaffee, damit alle noch ein bisschen länger durchhielten. Die 3te Lanparty war gut organisiert, ohne den Flair von einer Lan Party einzubüßen, so war immer jemand vom Orga Team da, um Fragen zu beantworten und zu helfen. Schön war auch das vergessene Hardware und Kabel zum Ausleihen zur Verfügung stand, ohne in den nächsten Laden fahren zu müssen.

Perfekt ausgerüstet wurde die 4Pixel Lan Party mit einem Streaming PC und weiteren Gaming PC`s zum ausprobieren von einem der Partner „Zed-UP„. So konnten auch die Konsolen Spieler an einem PC ihren Skill beweisen.

Die Teilnehmer konnten ihr Kabel-Management durch bereitgestellte Kabel-Klettbänder von der Firma „KabelDirekt“ ordentlich halten.

Freitag mittags reisten die ersten Teilnehmer an, bauten ihre Gaming PCs auf und genossen noch die Ruhe vor dem Sturm. Die Begrüßungen waren wie immer freundlich, fast schon als würden sich alle Teilnehmer schon Jahre lang kennen.

Am Abend hatten es dann die meisten geschafft und Team Tentelian stellte ihre VR Station und ihre G4M3 PCs Serie bereit. Die Gaming Computer wurden den Spielern zur Verfügung gestellt, um das ganze Wochenende auch mal die neueste Hardware auszuprobieren. Somit waren es dann insgesamt 4 Gaming PC`s die zum ausprobieren bereit standen. Die VR Station war selbstverständlich dauer besetzt, bei einer LAN Party ist das praktisch, bewegen, ohne mit dem spielen aufzuhören.

Der erste Tag hatte es aber auch in sich, mit einigen Turnieren von CS Go, über Warsow, zu Age of Empires 3, das irgendwann um halb fünf Uhr morgens anfing. Schlafen wurde von vielen als überbewertet angesehen und so ist die Nacht zum Tage geworden.

Am Samstag früh fand das Rocket League Turnier seinen Platz und die Gamer drehten durch, es gab mehr Flüche und Schimpfereien als Tore. Aber jeder hatte Spaß diesen Flair auch mal live zu erleben.

Frühstück war sehr klassisch um 8 Uhr, das bekamen aber eigentlich nur die mit, die wach geblieben waren. Der Vormittag war das übliche Geplänkel wie man es kennt, wenn 2/3 der Anwesenden eher Zombies als Menschen sind. Als guter Frühsport galt die VR Station, die gleichzeitig eine gute Vorbereitung für das Beat Saber Turnier war.

Bis es Mittagessen gab wurden noch einmal ein Warsow Turnier abgehalten, bei dem alle die erst am Samstag anreisten, definitiv den Vorteil der nicht durchgezechten Nacht hatten. Nach dem Essen ging das Turnier von Tentelian los. ,,Beat Saber“ quasi als eSport, im K.O. System wurde bei dem Song „Country Rounds“ die Zocker ins Schwitzen gebracht. Hier zeigte sich das Rhythmusgefühl und Kondition die entscheidenden Faktoren waren, um das Turnier zu gewinnen. Das Spiel selbst kannten die wenigstens, deswegen war die maximale Stufe „hard“, alles andere war nur für herzhaftes Lachen gut.

Diesen Nachmittag ließ 4Pixel auch Besucher rein die nur mal schauen wollten oder VR ausprobierten.

Samstagnacht ging es noch mal richtig zur Sache, der Alkohol fließt, ob Bier, Wodka oder Rum es konnte sich natürlich bedient werden. Der Spaß wurde an diesem Tag groß geschrieben, dies hat auch dazu beigetragenen das die Turniere mit viel lautem Lachen und Trollerei durchgeführt wurden. Die Teams wurden spontan von den Organisatoren zusammengewürfelt, somit hatten auch Anfänger die Chance in ein Finale zu gelangen. Bis dahin war aber keiner mehr nüchtern und um 2 Uhr war dann auch das CS:GO Finale geschafft.

Es war jetzt spät genug für Glückspiel und die Lootboxen bei CS:GO wurden geöffnet, nach 500€ war der Spaß dann wieder vorbei und immerhin ein roter Skin im Wert von fast 10€ war dabei.

Der Sonntag lief sehr gemächlich ab mit der Siegehrung für die Wettkämpfer. Das System von 4Pixel ist sehr fair, sämtliche Turniergewinner konnten ein Los ziehen und bekamen einen garantierten Preis. Dank den Partner und Sponsoren von 4Pixel (Baier-Elektrotechnik, Pontis KG, Tentelian, KabelDirekt) wurden zahlreiche Hauptgewinne zur Verfügung gestellt, so gab es attraktive Preise wie mechanische Gaming Tastauren und ein Headset von Logitech oder diverse High End Kabel bis hin zur Kleidung zu gewinnen.

Zum Abschluss hielten die Organisatoren von 4Pixel noch eine Dankesrede, stellten kurz die Sponsoren und Partner vor und verabschiedeten sich von den Gästen und den Partnern. Zum grönenden Abschluss wurde ein Abschlussfoto geschossen, damit alle Teilnehmer ein Andenken mit nach hause nehmen konnten.

So nahm eine sehr erfolgreiche Lan Party wieder ihr Ende.

Das gesamte Team von 4Pixel bedankt sich an alle Teilnehmer, Sponsoren und Partner für diese großartige Zeit miteinander.

Add Comment